Hotel Resonanz Vienna
Taborstrasse 47-49
1020 Wien, Österreich
Tel.: +43 1 955 32 52
info(at)hotel-resonanz.at

Alle Bewertungen über Hotel Resonanz Vienna
Home

Adler Hotels on TwitterAdler Hotels on FacebookAdler Hotels at trivago

Auf Facebook sharen
Auf Twitter sharen

Hotel Resonanz Vienna



Hotel Resonanz Vienna, Taborstrasse 47-49, 1020 Wien, 3*Hotel

Das Hotel Resonanz – Ihr elegantes Familien-Hotel in Wien

  • Hotel Resonanz Vienna
  • Hotel Resonanz Vienna
  • Hotel Resonanz Vienna
  • Hotel Resonanz Vienna

Servus in Wien...



In unserem einzigartigen, eleganten 3-Sterne-Hotel im 2. Bezirk in Wien.

Das Hotel Resonanz ist ein familiär geführtes Stadt-Hotel in Wien, dessen Mitarbeiter nur ein Ziel haben: Sie sollen sich im 3-Sterne-Hotel Resonanz im 2. Bezirk in Wien so wohl wie möglich fühlen.

Die ausgezeichnete Lage unseres 3-Sterne-Hotels Resonanz (U-Bahnanschluss und Nähe zum Zentrum von Wien) wird dazu einen wichtigen Beitrag leisten.
Der 2. Bezirk in Wien, der unmittelbar an den 1. Bezirk und damit an die Altstadt von Wien (in Wien „Innere Stadt“ genannt) angrenzt, ist einer der traditionsreichsten Bezirke von Wien. Er wird auch Leopoldstadt genannten, nach dem österreichischen Erzherzog Leopold I, der schon 1669 die Leopoldstadt der Stadt Wien angliederte, die ursprünglich nur aus dem 1. Bezirk bestand.

Etwa 15 Gehminuten von unserem Hotel Resonanz entfernt liegt der Wiener Augarten, ein riesiges Park- und Erholungsgebiet, das seit Kaiser Josef II. der Allgemeinheit zur Verfügung steht. Mitten in diesem Park haben die weltberühmten Wiener Sängerknaben ihr Domizil. Aber auch das weltberühmte Wiener Augartenporzellan wird im Augarten in Wien hergestellt – eine Besichtigung lohnt sich!

Der Prater, im 2. Bezirk in Wien gelegen, mit dem berühmten Wiener Riesenrad ist mit der U-Bahn vom 3-Sterne-Hotel Resonanz in wenigen Minuten erreichbar. Er beherbergt den weltberühmten Wurstelprater, eines der ältesten, aber auf den neuesten technischen Stand gebrachten Vergnügungsviertel Europas. 1766 von Josef II. der Öffentlichkeit übergeben, erfreut er jährlich hunderttausende Bewohner und Besucher von Wien. Unmittelbar neben diesem „Wurstelprater“ liegt das Areal der Messe in Wien, die in letzter Zeit zu einem modernen Messe- und Kongresszentrum ausgebaut wurde. Der „grüne Prater“, ein riesiges Wald- und Erholungsgebiet, ergänzt die Faszination dieses Stadtteiles von Wien.